Samstag, 20. April 2019, Butoh Tanzworkshop

Butoh Tanzworkshop

Samstag, 20. April 2019 von 10 bis 19 Uhr

* sein * werden * dem Leben lauschen *

An diesem Tag tauchen wir in den Körper ein, widmen uns dem Erforschen und Ausdrücken und geben diesem mit Elementen aus Butoh eine Form.

Unkostenbeitrag: mindestens 20€

Mitzubringen: Bequeme Kleidung - Verpflegung

24. – 28. April 2019, Yoga Oster Retreat

Ein österliches Yoga Retreat mit Fatmir Mestani, Annika Hirsch & plantswithfriends auf dem VIERFALT Hof

Programm

Von Mittwoch, 24. bis Sonntag, 28. April 2019

Asana Praxis, Mediation, Pranayama, Yoga Philosophie, therapeutische Übungen und Yoga-Nidra.

Zwei erfahrene Lehrer betreuen und fördern sowohl Einsteiger als auch Fortgeschrittene individuell.

Seit diesem Jahr gibt es auf Vierfalt 2 neue Entspannungsmöglichkeiten: einen beheizten Outdoor Pool sowie ein großes Saunahaus mit Ruheraum und Ausblick ins Grüne 🙂

Massagen

können zusätzlich bei Fatmir gebucht werden www.fatmirmestani.com

Verpflegung

Brunch & Dinner - vegan & lecker by plantswithfriends

Location

Vierfalt, Stephansbergham 41, 84144 Geisenhausen

Teilnehmerzahl

maximal 12 Teilnehmer

Kosten

4 Übernachtungen, Yogaunterricht und vegane Halbpension (Brunch und Dinner) pro Person:

  • 4er Zimmer: 595€
  • 3er Zimmer: 610€
  • 2er Zimmer: 650€
  • 1er Zimmer: 745€

 

Anmeldung

Nach dem Erhalt deiner Anmeldung senden wir dir eine Reservierungsbestätigung sowie unsere Bankverbindung.  Die Zimmervergabe erfolgt in Reihenfolge der Anmeldung, daher können Zimmerwünsche nicht immer erfüllt werden. Die Zahlung der Kursgebühr von 180 euro innerhalb von 48 Std. sichert deinen Platz. Der restliche Betrag ist 2 Monate vor dem Retreat fällig und getrennt zu überweisen. Solltest du deine Teilnahme 60 Tage vor Kursbeginn oder früher absagen, erstatten wir 80% der Kursgebühr. Keine Erstattung erfolgt bei kurzfristigeren Absagen.

Annika Hirsch & Fatmir Mestani

Yogalehrer aus Überzeugung und mit sehr viel Spaß an der Sache

Dienstag, 7. Mai 2019, Maya Feuerzeremonie mit Toss und Carmen

Maya Feuerzeremonie

am 7.5.2019 um 19 Uhr

Die Maya-Feuerzeremonie basiert auf dem Tzolkin Kalender der Mayas mit seinen 20 Nahuales. Diese sind in der Kosmovision der Mayas feinstoffliche Tageshüter mit unterschiedlichen energetischen Qualitäten und Aufgaben, die in den Zeremonien eingeladen werden, um uns in unserem Leben zu unterstützen. Während der Zeremonie werden aber nicht nur die Nahuales eingeladen, sondern auch all die spirituellen Kräfte, die am Tag der Zeremonie präsent sind. So werden u.a. auch die Ahnen dazu gebeten.        Das heilige Feuer – Tojil – ist der große Reiniger. Ihm wird alles übergeben, was transformiert werden soll.

Die Maya-Feuerzermonie lebt von ihrer ganz besonderen liebevollen Kraft, ihrem Aufbau durch Kräuter und Räucherwerk und vielen bunten Kerzen.    

 

Wir freuen uns auf dich!

 

UKB:      25 Euro

Carmen Sand

Ich liebe es sehr, durch das Märchenerzählen zusammen mit meinen Zuhörern die vermeintlichen Grenzen unserer Alltagswelt zu überschreiten und in unsere inneren, grenzenlosen Seelenräume zu reisen. Dort erwartet uns eine unbegrenzte Anzahl an Zauber- und Helferwesen, um uns mit großer Freude dabei behilflich zu sein, unseren ganz eigenen persönlichen Weg zu finden, unsere wahren Qualitäten und Fähigkeiten ins Leben zu bringen.

3. – 5. Mai 2019, Wellness Wochenende Ayurveda & Yoga

Ayurveda & Yoga

Wellness Wochenende vom 3. - 5. Mai 2019

Gönn dir eine Auszeit im Herzen der Natur bei einem Ayurveda Körper-, Geist- und Seelenwochenende:

  • Grundlagen des Ayurveda - Schmecken, riechen, erleben  beim gemeinsamen Kochen von Dosha-ausgleichenden Genussmenüs
  • belebende Yogastunden und Wohlfühlmassagen
  • Erholung am Pool und in der Garten-Sauna

Kosten:€ 349 Inklusivpreis mit Übernachtung im Mehrbettzimmer. Einzelzimmeraufschlag € 20 pro Person und Nacht. Exkl. Massagen.

Anmeldung: 01522 / 89 70 770 oder per E-Mail (Button)

Christiane Jenkins

“Der Genuss, nicht der Besitz macht uns glücklich” Dieses Sprichwort von Michel de Montaigne passt ganz gut zu meiner Einstellung zum Leben und zum Essen. Was wäre ein Leben ohne das Salz in der Suppe und den Pfeffer auf dem Steak? Als gelernte Gastronomin und studierte Ayurvedaberaterin bin ich immer wieder davon begeistert, wie vielfältig die Natur ist und mit wie vielen Geschmäcken sie uns verwöhnt. Menschen zu helfen, mit gutem, gesundem Essen, ist meine Passion und meine Berufung. Menschen zu begeistern für die Vielfältigkeit der Pflanzenwelt und deren Heilkräfte ist meine Leidenschaft.

10. – 12. Mai 2019, Erwecke und lebe die Kraft deiner inneren Archetypen

3-Tagesseminar für Frauen „Führung, Kraft und Entfaltung mit Hilfe der Archetypen“

Erwecke und lebe die Kraft Deiner inneren Archetypen:

König/in, Magier/in, Liebende/r, Krieger/in

Archetypen sind Urkräfte, die universell in jedem von uns wirken. Sind wir bewusst und konstruktiv in Kontakt mit ihnen, sind wir in unserer vollen Kraft.  Dann können wir entscheiden und zupacken und gleichzeitig sanft und mitfühlend sein. Unser Verstand ist klar und weitsichtig und zugleich spüren und erfahren wir uns als individuellen, wichtigen Teil des großen Ganzen.

In ihren positiven Ausprägungen sind die vier Archetypen voller Kraft und Schönheit, doch sie besitzen auch alle eine “negative” oder “dunkle” Seite. Diese Schattenseite kann Unausgeglichenheit, Stress, Überforderung, Hektik, Mangel an Durchsetzungskraft, Scheu vor Konflikten, Angst vor Verantwortung, aber auch Härte, ungesundes Machtstreben, übersteigerten Leistungswillen, unkontrollierte Gefühlsausbrüche, Lieblosigkeit usw. bedeuten.

Vielen von uns ist der bewusste Zugang zu dieser inneren Kraftquelle verschlossen, weil wir „gelernt“ haben, dass wir nicht wild, ängstlich, eigenwillig, neugierig oder gar wütend sein dürfen. Die Kräfte sind dennoch da. Wenn wir sie nicht bewusst leben, werden wir von ihnen in ihrer ganzen Urkraft gelebt.

2019 Archetypinnen-3Tages-Seminar Ausschreibung

Simone Frese

Als Kinesiologin und systemischer Coach mit eigener Praxis arbeite ich mit Einzelpersonen und Teams auf Basis ihrer jeweiligen Fähigkeiten und Ressourcen. Egal, ob es um Ihre Gesundheit, persönliche Themen, Krisenintervention oder um Ihre Zukunftsgestaltung geht. Ihr Anliegen ist die Grundlage unserer gemeinsamen Arbeit. Zusammen entwickeln und finden wir die passenden und besten Lösungen für Ihre individuellen Ziele und Wünsche. Dabei unterstütze ich Sie mit einem Schatz an unterschiedlichsten Methoden, meiner Erfahrung, Klarheit und Wertschätzung.

25. Oktober 2019 – 27. Oktober 2019, TaKeTiNa – Eintauchen in Rhythmus

TaKeTiNa Workshop

25.10.19, 17.00-20.00 Uhr, 26.10.19, 11.00-18.00 Uhr und 27.10.19, 11.00-14.00 Uhr

TaKeTiNa basiert auf archetypen Rhythmusstrukturen und lädt dazu ein, in einem musikalischen Kontext mit elementaren rhythmischen Bewegungen in Kontakt zu kommen. Der eigene Körper mit Stimme sowie Schritt- und Handbewegungen wird bei dieser Rhythmusarbeit zum vielschichtigen und erlebnisreichen Instrument. Vielen Teilnehmern ermöglicht TaKeTiNa ein intensives Erleben von Rhythmus sowie meditative und zentrierende Erfahrungen.

Kostenbeteiligung in Höhe von circa 60 Euro für Raumnutzung und Mittagessen am Samstag (vegetarisch); darüber hinaus freiwillige Spende

Übernachtung: Das Seminarhaus bietet Übernachtungen an, bei Bedarf rechtzeitig Kontakt aufnehmen mit mir als Kursleitung

Lucia Meyer und Gabi Fröschl